Alubat OVNI & Evolution


Das Synonym für Langfahrtyachten
 

Charakteristika einer Ovni:

  • komplett aus Aluminium (Rumpf und Deck); Damit wird höchste Festigkeit und Langlebigkeit garantiert (keine Probleme mit Verklebung von Rumpf / GFK Deck)
  • Rumpf in Knickspanntbauweise; kostengünstig, gute Segeleigenschaften bei raumen Kursen, einfaches trockenfallen oder aufpallen da die Ovni ohne weitere Abstützungen auskommt. 

                        Ovni 395 - hier weiterlesen!        Ovni 445 - hier weiterlesen!          Ovni 495 - hier weiterlesen!                                   

Alubat Ovni 395          Alubat Ovni 495 

 

Bei der Ovni Evolution ist der Rumpf ähnlich wie die Cigale (Rundspannt mit ausgeprägten Chines), aber mit Integralschwert wie die Ovni (Cigale Festkiel). Das Deck lehnt sich ebenfalls stark an die Cigale (Flush-Luken, verdeckte Fallenführung), das Cockpit und die Innenaufteilung ist allerdings ein Novum bei Alubat.

Unter Verzicht auf die Heckkabinen liegt das Cockpit deutlich niedriger, der Niedergang in den Salon besteht nur mehr aus 3 Stufen. Unter dem Cockpit befindet sich Stauraum und eine Dinghy-Garage. Das tiefe Cockpit bietet guten Schutz vor überkommenden Wellen und die Bewegungen sind aufgrund des niedrigen Schwerpunktes geringer (=Magenfreundlicher). 

Die Innenaufteilung, Kabinenanzahl etc... kann natürlich wie bei allen Alubat Yachten auf die Wünsche des Kunden abgestimmt werden.


Hier gehts zur Ovni Evolution 46     Hier geht's zur Ovni 52 Evolution

         Ovni 46 Evolution - hier weiterlesen!   Ovni 52 Evolution - hier weiterlesen!