Unschlagbarer Komfort und Stauraum in dieser Schiffsgröße!


Durch das einzigartige „Loft“ Design können Salon und Cockpit zusammengefasst werden. Wenn alles abgeschlossen ist, bietet der Bali 4.3 einen großen Salontisch und eine sehr große Pantry mit überragendem Stauraum. Will man im freien sitzen, öffnet man die Hecktür indem man diese an die Salondecke klappt. Dann noch die beiden großen seitlichen Schiebefenster öffnen und der Salon ist zum Cockpit geworden.
Der Bali 4.3 bietet einen 2 türigen „American fridge“ mit integriertem Icemaker, Kaltwasser und Getränkefach. Solche Kühlkapazitäten gab es noch nie auf einem Cat unter 50 Fuß!

Sie wollen Sonne und keinen Schatten? Dann setzten Sie sich in das geräumige Vorschiffs-Cockpit.

Während der Fahrt bietet sich eine sehr große Doppel-Liegefläche und eine Sitzecke mit Tisch auf dem Bimini Top zum Relaxen gleich neben dem Steuerstand an. Natürlich können Sie auch auf den riesigen Bug-Liegeflächen die Sonne geniessen.

Unter Deck stehen Ihnen Versionen mit 3 und 4 Kabinen sowie 2, 3 oder 4 Bader zur Verfügung.

Technische Daten

  • Conception Olivier PONCIN
  • Architecte Naval / Naval Architect Xavier FAŸ
  • Longueur hors-tout / Overall length 13,20 m / 43 ft
  • Largeur / Beam 7,12 m / 23.35 ft
  • Longueur de flottaison / Waterline length 12,70 m / 41.8 ft
  • Tirant d’eau / Draft 1,20 m / 3.93 ft
  • Déplacement lège / Light displacement 11,3 t
  • Déplacement en charge maxi / Maximum displacement 15,5 t
  • Surface de voilure / Sail area 93,9 m2/ 1,011 sq ft
  • Surface de GV / Mainsail area 54,6 m2/ 587.7 sq ft
  • Solent / Solent 37,5 m2/ 403 sq ft
  • Eau douce / Fresh water 800 l / 221 US Gal
  • Carburant / Fuel 800 l / 221 US Gal
  • Motorisation / Engines power 2 x 40 cv / 2 x 40 hp

CE Cat : A - 12 persons Made in France