BALI 4.8 Katamaran – Das fehlende Bindeglied in der BALI Kat-Reihe…

Seit Ihrer Einführung am Markt in 2014 haben die von Olivier Poncin kreierten BALI Katamarane für viel Furore gesorgt, denn das durchdachte Raumkonzept, kombiniert mit guten Segeleigenschaften ist am Mehrrumpf-Markt einzigartig. Mit dem neuen Bali 4.8 Kat wird nun die Lücke zwischen dem Bali 4.5 und 5.4 geschlossen.

Der Bali 4.8 ist die kleine Schwester des sehr erfolgreichen Bali 5.4 und bietet damit einen unvergleichlichen Komfort an. 2019 wird  das Jahr des BALI 4.8 Open Space!

Innovation bereits in den Genen

  • Das seetaugliche und robuste Vordeck, das den Bali Kats nicht nur mehr Stabilität verleiht, schützt auch gegen Spritzwasser und bietet eine riesige Sonnenliege zusammen mit einen überwältigendem Vorschiffscockpit in dem die ganze Crew Platz findet.
  • Das Bali „Open Space“ Konzept, in dem Cockpit und Saloon vereint werden und das durch einer kippbare Glastür abgeschlossen werden kann.
  • Der erhöhte Steuerstand und die gemütliche Flybridges
  • Das versenkbare große Frontfenster, das eine optimale Lüftung bietet
  • Überdurchschnittliche Wasser-, Kühl- und Dieselkapazitäten, großzügiger wie alle andere in seiner Klasse & Größe
  • Die neue integrierte Heckplattform für extra Sicherheit und Komfort
  • Durch die Verwendung hochwertiger Materialien (Schaumkern anstelle Balsa, etc…) erreichen die Bali Kats ein gutes Gewichts/Leistungsverhältnis, das sich in den Segeleigenschaften wiederspiegelt.
  • Das sehr schmale Unterwasserschiff, das der Architekt Xavier Fay den Bali Kats verpasst hat, trägt ebenfalls zu den guten Segeleigenschaften  bei.
  • Das Interieurdesign von Lasta Design, eine Kombination aus weichen und sauberen Linien und modernen und exklusiven Materialien
  • …. Und noch viele andere Details die das Leben an Bord so viel angenehmer machen

 Einen Schritt weiter

Auch der neue BALI 4.8 Katamaran folgt dem „Open Space“ Konzept. Das sehr große Cockpit/Salon kann komplett geöffnet werden, dank der großen elektrischen Kipptür. Den Vorschiffssalon und die Bug-Sonnenliege erreichen Sie vom Salon aus komfortabel durch eine Glastür. Das riesige Frontfenster und die Schiebetür ermöglichen optimale Belüftung sowie einen herrlichen Ausblick. Eine weitere Innovation stellt der Zugang zu den gemütlichen und bequemen Heckkabinen (oder zentrale Kabinen, je nach Konfiguration) dar, via zwei große Luken im Heckcockpit. Der Durchgang ist einfach und sicher.

Neue Maßstäbe in Sachen Komfort

Auch bei den Kabinenversionen setzt der Bali 4.8 Katamaran Masstäbe! Die Eignerkabine lässt sich mit einem Rumpf mit 2 oder 3 Kabinen kombinieren (3 oder 4 Kabinen). Sie können aber auch eine 4 oder 5 Kabinen Version wählen! Für den Chartereinsatz (Bareboat oder Kojencharter) ist auch eine Version mit 6 Kabinen und 6 Nasszellen verfügbar (keine Skipperkabinen im Bug!!). Bei dieser Konfiguration können 12 Personen auf dem Bali 4.8 untergebracht werden! Einen derartig großen Crew zu versorgen verlangt entsprechenden Stauraum, Wasser- und Kühlkapazität. Der BALI 4.8 bietet diesbezüglich mit seinem Wassertank von 1.000 Liter und dem 615 Liter fassenden Kühlschrank (inkl. Tiefkühler, Kaltwasserspender und Eiswürfelmaschine) weit mehr Kapazität als jeder andere Kat in dieser Größe.

Technische Daten

  • Conception                                                                                            Olivier Poncin
  • Naval Architect / Architecte Naval                                                   Xavier FAŸ
  • Interior design / Design intérieur                                                     Lasta Design Studio
  • Overall length / Longueur hors tout                                                 14.82 m / 48’ 7’’
  • Hull length / Longueur de coque                                                      14.24 m / 46’ 9’’
  • Water line length / Longueur de flottaison                                     14.07 m / 46’ 2’’
  • Beam / Largeur                                                                                     7.88 m / 25’ 10’’
  • Draft / Tirant d’eau                                                                              1.35 m / 4’ 5’’
  • Empty weight / Poids à vide                                                              15.3 t approx.
  • Maximum displacement /                                                                  22 t approx.
  • Maximum upwind sail area                                                               173 m² / 1,861 sq ft
  • Standard mainsail area / Surface de GV standard                       81 m² / 872 sq ft
  • Code 0 / Code 0                                                                                   90 m² / 968 sq ft
  • Standard self-tacking solent                                                             47 m² / 506 sq ft
  • Fresh water / Eau douce                                                                    1 000 l / 264 USGal
  • Fuel                                                                                                        1 000 l / 264 USGal
  • Refrigerator / Réfrigérateur                                                              615 l approx. / 162 USGal
  • Engines / Motorisation                                                                      2 x 45 hp up to 2 x 57 hp Yanmar

CE Cat : A - 12 persons Made in France The builder can modify the inventory and specifications of the model without notification