Kapverden – Sao Nicolau

Segeln nach São Nicolau:

Die ursprüngliche Insel

Sao Nicolau ist eine der nördlichen Inseln zwischen Sao Vicente und Sal. Die Einwohner leben vom Fischfang, der in der örtlichen Fischfabrik gleich zu Konserven verarbeitet wird. Rund um Sao Nicolau ist ein fischreiches Meeresbecken mit Langusten und Thunfisch.

Trend Travel Yachting Segeln Karte Sao Nicolao

Die Insel teilt sich in zwei Bereiche auf. Der Westteil ist sehr fruchtbar und bis in die höchsten Lagen wird Feldbau betrieben. Es gedeihen vor allem Bohnen, Mais aber auch Orangen- und Papayabäume. Besuchen Sie den Parque Natural von Monte Gordo. Der Osten der Insel ist sehr trocken, die Küsten sind meist steil mit vereinzelten schwarzen Stränden wie Carrical.

Geografische Lage/geographical location 16°37’N 24°16’W
Hauptort/ main village Rib. Brava
Länge/length 20 km
Breite/width 45 km
Fläche/area 338 km2
Höchster Berg/h. mount Monte Gordo
Einwohner/inhabitants  ca./approx. 12.700
Ankerbuchten/anchor bays: 

  1. Ponta de Portinho
  2. Pt. do Tarrafal
  3. Baia de Luis
  4. Curral
  5. Preguica
  6. Baia do Carrical