fbpx

Mexiko – Baja California

Yachtcharter Mexiko - Baja California

Segeln entlang der Wüstenlandschaft

Mexikos Halbinsel im Pazifik ist größer als Italien und zweimal so lang wie Florida. Die Ausgangsbasis befindet sich in der Marina Costa Baja (La Paz) und ist mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet, die Sie als Skipper benötigen. Erleben Sie noch einen entspannten Abend in den Restaurants und Bars, bevor Sie Ihren Törn beginnen.

Wir empfehlen, den Proviant für Ihre Reise in La Paz zu kaufen, da die Versorgung außerhalb der Marina schwierig ist. Genießen Sie Ihren Törn in der Sea of Cortez und ankern Sie in den vielen geschützten Ankerbuchten. Das Revier liegt an der Westküste Mexikos und bietet ein warmes Klima mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr. In der Zeit von Jänner bis April sieht man oft Delfine, Wale und verschiedenste Seevögel. Besuchen Sie die Isla San José und die dort lebenden Seelöwen. Das Revier der Baja California ist ideal zum Schnorcheln und Tauchen und einzigartig für Naturliebhaber. Von Mitte Jänner bis Ende März können Sie das unvergessliche Naturschauspiel der Grauwale erleben. Wir empfehlen auch den Besuch der vielen historischen Stätten. Da die Temperaturen in der Nacht deutlich sinken können, ist es ratsam, entsprechend warme Kleidung für die Abende mitzunehmen

Törnvorschlag

A: 8 Tage (ca. 157 Seemeilen)
2 Wochen: auf Anfrage

Klima/Wind

Beste Reisezeit von Dezember bis Mai mit ruhiger See und recht einfachen Navigationsbedingungen. Winde um 3–6 Bft., meist aus N/NW, im Sommer S/SO-Winde

Durchschnittstemperaturen

Tagestemperaturen im Winter bei ca. 25 °C, in dieser Zeit kühlt es nachts stark ab. Hurrikan-Saison von Juni bis November (speziell von August bis Oktober!).

Anreise/Transfer

Via Mexico oder Los Angeles nach La Paz. Flughafen La Paz bis Marina Costa Baja ca. 15 min. Einreisebestimungen für die USA sind zu beachten.

Charterbasen

La Paz/Marina Costa Baja.