fbpx

Thailand – Phuket und Koh Samui, Koh Chang

Yachtcharter Thailand

Phuket: Smaragdgrüne Filmschauplätze

Starten Sie Ihren Törn ab Phuket und segeln Sie Richtung Norden in den faszinierenden Golf von Phang-Nga mit dem smaragdgrünen Wasser und den markanten Kalkfelsen. Wenn Sie vor Koh Yao Yai vor Anker gehen, können Sie die weltberühmte James Bond-Insel besuchen. Phi Phi Don ist durch zahlreiche ersteklassige Restaurants sowie die quirlige Hauptgeschätsmeile bekannt geworden. Besuchen Sie die Maya Bay auf Phi Phi Lee - den Schauplatz des Filmes "The Beach". Für Tauch- und Schnorchelbegeisterte sind die Inseln südlich von Krabi empfehlenswert!

Die Similan Islands liegen 54 km nordwestelich von Phuket. Der Koh Similan Nationalpark ist seit 1982 ein Meeresschutzgebiet. Diese Inselgruppe gilt als eines der schönsten Tauchgebiete der Welt. Segelen zu den Similan Inseln ist aber nur von November bis Spril erlaubt! Insgesamt ca. 200 nm von Phuket zu den Similan Inseln (hin und zurück). Es besteht die Möglichkeit von One Way-Törns von Phuket bis Langkawi!

Törnvorschlag

2 Wochen (ca. 125 Seemeilen)

Klima/Wind

Beste Segelzeit November bis April, in dieser Zeit sonnig und trocken mit ruhiger See und Winden aus NO zwischen 2 und 5 Bft. Tide: Phuket bis zu 3 m.. Mai bis Oktober zunehmend SW-Winde.

Anreise/Transfer

Flughafen Phuket nach ao Po ca. 20 min, Yacht Haven ca. 20 min.

Charterbasen

Ao Po, Yacht Haven.

Entfernungen

Phuket – Langkawi direkt: ca. 150 nm
Phuket – Koh Tarutao: 113 nm
Phuket – Butang (5 Inseln): 110 nm

One Way Phuket-Langkawi

2 Wochen (ca. 194 Seemeilen)

 

Koh Samui & Koh Chang: Kristallklares Wasser & weiße Strände

Koh Chang empfehlen wir als Ausgangspunkt für einen Nordost Thailand Segeltörn. Kleine Fischerdörfer, herrliche Strände, wunderschöne Wasserfälle und eine faszinierende Unterwasserwelt werden Sie begeistern. Bitte beachten Sie, dass Sie Wasser nur in der Koh Chang Marina erhalten. Wir empfehlen eine Proviantbestellung vor der Reise.

Koh Samui ist idealer Ausgangspunkt für einen aktiven Urlaub - ob zu Lande oder auf dem Wasser. Ca. 65 km. nördlich von Koh Samui finden Sie das Schnorchelparadies Koh Tao. Sehr gute Restaurants sind in Hing Wong und Aow Leuk einen Besuch wert. Genießen Sie die frische Meweresfrüchte oder ein Thai-Hühnchen mit Gewürzen der Region. Falls Sie länger an Land gehen möchten, halten Sie Kurs auf den Koh Mae Strand, spazieren Sie zum smaragdgrünen See und erklimmen Sie den Ausgangspunkt, um einen wundervollen Ausblick über Land und Meer zu genießen. Ebenso ein sehr beliebtes Reiseziel sind die Meereshöhlen von Koh Tai Plow.

Törnvorschläge

8 Tage (ca. 109 Seemeilen)

Klima/Wind

Beste Segelzeit Mai bis September mit
SW/W-Wind um die 3–6 Bft. Tide 1–2 m.

Anreise/Transfer

Flughafen Trat nach Koh Chang 1 Std.,
10 min. Flughafen Koh Samui nach
Bo Phut ca. 10 min.

Charterbasen

Koh Chang (Winterrevier), Koh Samui
(Sommerrevier – Stützpunkt nur von Mai bis September geöffnet!).

15 Tage (ca. 105 Seemeilen)

Fischerdorf Bang Bao, Koh Chang