Yachtcharter Toskana & Elba

Yachtcharter Toskana & Yachtcharter Elba

Segeln, wo die Zitronen blühen

Verbringen Sie Ihren Yachtcharter in der Toskana und genießen Sie kulinarische Spezialitäten und ein breitgefächertes Kulturprogramm. Das Gebiet der Toskana liegt zwischen der italienischen Westküste und Korsika und ist daher perfekt aus Mitteleuropa zu erreichen. Segeln Sie in tiefem Gewässer und an gebirgigen Inseln entlang. Steuern Sie mit Ihrem Segelboot die einladenden Buchten an oder segeln Sie in Richtung Elba und Korsika. Mögliche Ausgangspunkte für Segeltörns in der Toskana sind Salivoli, Scarlino, Punta Ala, Cala Galera, oder direkt auf Elba ab Portoferraio.

Die Insel Elba ist die größte des toskanischen Archipels. Sie ist das ganze Jahr über grün und überzeugt mit ihrer reichhaltigen Artenvielfalt. Das Revier rundum Elba ist speziell für Familientörns zu empfehlen. Schwimmen Sie umgeben von kristallklarem Wasser und staunen Sie über wunderschöne Strände. Falls Sie ab dem Festland nach Elba segeln wollen, starten Sie am besten ab Piombino. Diese Hafenstadt ist bestens geeignet für Ihren Toskana Segeltörn und bietet Sightseeing-Interessierten ein breitgefächertes Kulturangebot. Von Piombino bleibt Ihnen eine Distanz von ca. 14 nm zu segeln, und Sie sparen sich die Fahrt mit der Fähre. Für Tauchliebhaber ist die Insel Capraia, die nördlich von Elba liegt, ein Muss. Umgeben von kristallklarem Wasser können Sie hier zahlreiche Fischarten hautnah erleben. Delfine und Wale werden in dieser Region ebenfalls oft gesichtet.

Törnvorschlag

A: 2 Wochen (ca. 374 Seemeilen)

Klima/Wind

In den Sommermonaten wehen meistens
Winde aus dem W-NW, rund um Elba zum Teil
auch aus dem SO.

Anreise

Die Marinas an der Westküste Italiens sind einfach per Auto zu erreichen. Auf die Insel
Elba gelangt man mit der Fähre z. B. ab Piombino.
Die Marina Portoferraio auf Elba ist nur 15 Gehminuten vom Fährhafen entfernt.

Charterbasen

Castiglioncello, Cecina, San Vincenzo, Scarlino, Punta Ala, Elba/Portoferraio, Nettuno.