fbpx

Wir über uns

Wir über uns...

Seit 30 Jahren segeln wir als Familiencrew, von der selbstgebauten Jolle bis zur Charteryacht. Wir wissen somit aus erster Hand, worüber sich ein Charterkunde freut oder auch ärgert. Seit 1987 führen wir unser Unternehmen zusammen mit unseren bestens geschulten Mitarbeitern und haben unsere langjährige Segel- und Chartererfahrung in unsere Arbeit eingebracht.

Firmengeschichte - Wie alles begann...

1963

am Anfang war nur die Sehnsucht nach Segeln, Wasser und Meer. Da das Geld für einen Bootskauf fehlte, bauten wir ein 4,20m Mahagoniboot - WO? im Schlafzimmer einer Wohnung im 2. Stock - aber das eine eigene Geschichte...

1970

Bau eines Wharrham Katamaran.
Autodach transportabel. Der Bau hat Spaß gemacht, das Segeln aber nicht wirklich. Aber lustig war es immer...

1974

Kauf unseres ersten GFK-Bootes
5,10m mit Schlupfkabine, geräumigem Cockpit. Mit diesem Boot segeln wir schöne Törns mit den Kindern in der Adria. Mit der Segelleidenschaft wächst auch der Wunsch nach einer größeren Yacht.

1983

unser Wunsch wird Wirklichkeit mit einer gebrauchten Hochseeyacht 8,80m, die wir in Rhodos kaufen. Viele Traumziele können wir glücklich mit diesem Schiff erreichen. Wenn nur nicht die viele Arbeit wäre - Antifouling,
Ein- und auswintern, anstehende Reparaturen - viel Zeit für wenig Urlaubswochen. So beginnen wir
nach anderen Lösungen zu suchen und studierten alle Kauf-Charter Angebote.

Firmengeschichte 1987 - 1997

1987

Werden uns erstmals Kauf-Chartermodelle angeboten. Wir erwerben bei einer Wiener Firma unsere ersten Charterschiffe, eine Bavaria 30 und 38. Nach kurzer Zeit stellen wir fest, dass diese Firma nicht hält was sie verspricht. Deshalb trennen wir uns und gründen unsere eigene Firma.
Aus diesen negativen Erfahrungen haben wir gelernt, und wollen es in Zukunft anders und besser machen.
Klara Grassl gründet die Firma Tirol Yachting zur Vercharterung der beiden Schiffe, die in der Karibik stationiert sind.

1990

Eröffnung unseres Reisebüros in Wörgl – wir entscheiden uns für den Namen „Trend Travel & Yachting“.

1991

Unsere Tochter Margit übernimmt als gelernte Reisebürokauffrau die Leitung des Reisebüros.

1992

Sohn Hannes, Ingenieur für Maschinenbau/Klimatechnik, kommt in die Firma und hat bereits viel Segelerfahrung im Mittelmeer und als Skipper bei einer Atlantiküberquerung. Er übernimmt schon bald die Geschäftsführung.

1993

Reisebüro & Yachtcharter wird um das doppelte vergrößert. Ankauf einiger Einrumpfyachten (Atlantik 44) und unserer ersten Katamarane (Edel 35)
für die Vercharterung in Griechenland. Damit sind wir einer der ersten Vercharterer für Katamarane im Mittelmeer.

1994

Nach der Stabilisierung der Lage nach dem Krieg in Kroatien beginnen wir wieder mit der Vercharterung unserer eigenen Yachten und Cats.

1995

Trend Travel & Y. übernimmt die Vertretung der Werft
Die Produktpalette besteht anfänglich aus nur 2 Yachttypen, ist noch etwas eingeschränkt. Dufour Yachts kann aber die Typenauswahl rasch steigern.

1997

Gründung eines eigenen Stützpunktes in Biograd mit 12 Yachten.

trend-travel-yachting-geschichte-1963-heute-team
trend-travel-yachting-geschichte-1963-heute-betrieb

Firmengeschichte 2000 - 2012

2000

Da die Nachfrage nach Segelyachten immer größer wird, planen wir die Errichtung eines Ausstellungszentrums. Ein Versuch mit einer gemieteten Halle in Kufstein ist sehr vielversprechend und wir erwerben später ein entsprechendes Gewerbegrundstück in Kirchbichl.
In Kroatien ziehen wir mit der Charterbasis von Biograd nach Murter – Marina Betina um.

2001

Wir eröffnen in Pula – Veruda unseren zweiten Stützpunkt in Kroatien. Im September ist Baubeginn unserer neuen Firmenzentrale mit
Ausstellungshalle, Charterbüro und Seminarraum.

2002

Am 1.Jänner beziehen wir unser neues Büro und können bereits die ersten 3 Yachten in der Ausstellungshalle präsentieren!

2003

Unser dritter Stützpunkt wird in Split - Marina Kastela eröffnet.

2005

Beginn unserer Charteraktivitäten auf den Kapverden. Zuerst nur als Winterdestination und später werden ganzjährig Schiffe stationiert.

2008

Übernahme der Vertretung der Werft Alubat
gesamten deutschsprachigen Raum. Diese zu 100% aus Aluminium gefertigten Yachten sind speziell für Langfahrtsegler konzipiert und werden nach Eignerwünschen ausgebaut.

2009

Übernahme der Vertretung der Katamaranwerft Fountaine Pajot
Da wir bereits seit 1994 im Charter eigene Katamarane anbieten, ist dies eine logische Erweiterung unseres Angebotes für Eigner und auch Kauf-Charter-Interessenten.

 

Heute betreuen wir 60 Charterschiffe in Kroatien und auf den Kapverden!